Skiurlaub Österreich

Skiurlaub Österreich auf perfekt präparierten Pisten, verschneiten Tiefschneehängen und schneesicherem Skivergnügen auf den Gletschern. Ihr Winterurlaub wird mit unseren Tipps garantiert zum Erlebnis! Egal ob Skifahrer oder Snowboarder, ob Anfänger, Fortgeschrittene oder Pistenprofis – ein Skiurlaub in Österreich bedeutet für Sie und für Ihre Familie Winterfreuden pur. Österreich ist ein Paradies für Wintersportler, gilt als Après-Ski-Hochburg und kann somit auch auf viele Veranstaltungen verweisen, die Ihren Skiurlaub garantiert zum Erlebnis machen.

Die beliebtesten Regionen für einen Skiurlaub Österreich sind die Bundesländer Salzburg und Tirol. Tirol ist eine Apres-Ski Hochburg und liegt zwischen dem Arlberg und den Kitzbüheler Alpen. Hier befinden sich alle berühmten Skiorte wie Kitzbühel, Ischgl, Sölden oder St. Anton. Salzburg bzw. das Skigebiet Ski Amade bietet vor allem für Ihren Skiurlaub mit Kindern zahlreiche Familienangebote auf bestens präparierten Pisten und sowohl in der Vor-, als auch in der Nachsaison garantiert großartige Schneeverhältnisse. Das liegt unter anderem an dem bis zu 3.000 m hohen Kitzsteinhorn, das sich in der Urlaubsregion Zell am See/Kaprun befindet. Der Geheimtipp für Ihren Skiurlaub Österreich ist das von Skiresort.de mehrfach ausgezeichnete Skigebiet Großarl-Dorfgastein Ski Amade im Salzburgerland, das wir Ihnen nachfolgend gerne ein wenig näher vorstellen.

Skiurlaub Österreich Salzburg

Skiurlaub Österreich Informationen

Es gibt nicht nur einen guten Grund, seinen Skiurlaub Österreich zu buchen – sondern unglaublich viele! Denken Sie an die gute Küche, die Gastfreundschaft, unvergleichbare Skiregionen, perfekt präparierte Pisten, eine hohe Schneesicherheit nicht nur auf den Gletschern, zahlreiche Freizeitmöglichkeiten, Apres-Ski und vieles mehr. Zusätzlich haben Sie eine Riesenauswahl an verschiedenen Unterkünften – vom günstigen Appartement bis zum Luxushotel. Jeder wird in Österreich seinen individuell perfekten Skiurlaub finden.

Wer einmal Skiurlaub Österreich gemacht hat, wird bestimmt noch lange an die schönen Erinnerungen denken. Urige, traditionelle Dörfer und die wunderschöne Landschaft, schneebedeckte Berge, Tiefschnee, anspruchsvolles Freeridegelände und riesige Skigebiete. Die größten Skigebiete erstrecken sich über mehrere Berggipfel. Eine hohe Anzahl an Liften verbindet die Pisten miteinander und zusätzlich sorgen die Gletscher für eine hohe Schneesicherheit – sogar im Sommer! Skifahren hat eine lange Tradition in Österreich.

Viele berühmte Weltcup-Rennen wie zum Beispiel das jährliche, berüchtigte Hahnenkammrennen in Kitzbühel oder der Nachtslalom von Schladming und Flachau haben ihren Ursprung in der Alpennation. Unser Skihotel Gratz in Großarl liegt ganz zentral im Herzen des Skigebietes Ski-Amade im Salzburgerland. Von hier aus können Sie alle Weltcuporte und Pisten erreichen.Die Skisaison beginnt unterschiedlich – je nach Skigebiet – bereits im Oktober und dauert meist bis April. Es gibt auch Skigebiete wie den Hintertuxer Gletsche,r der ein Ganzjahresskigebiet ist. Ihr Skiurlaub Österreich in Großarl im Salzburgerland Ski Amade beginnt Anfang Dezember und dauert zumeist bis Ostern.

Skiurlaub Österreich Information

Skiurlaub Österreich Ski Amade

In Ski amadé steht Ihnen eines der abwechslungsreichsten Wintersportgebiete Europas zu Füßen: 760 Kilometer Pistenspaß, 356 bestens präparierte Pisten und 270 komfortable Lifte – mit nur einem Skiticket! Fünf Regionen bilden Österreichs größten Skiverbund Ski Amade: Salzburger Sportwelt, Schladming-Dachstein, Gastein, Hochkönig und Grossarltal. Unser Skihotel liegt direkt an der Piste in Großarl und ist somit der perfekte Ort für Ihren Familienskiurlaub in Österreich.

Maria Gratz vom Skihotel Gratz: „Wir sind hier in diesem wunderschönen Tal aufgewachsen und sind sozusagen mit den Skiern schon auf die Welt gekommen. Früher war es ja so, dass die Bergbauernkinder mit den Skiern oder Schlitten ins Tal gefahren sind, um zur Schule zu kommen, da gab es noch keine Lifte oder andere Aufstiegshilfen. Wir sind dann hinter dem Haus immer den Hügel hochgelaufen und sind das kurze Stück mit den Skiern abgefahren. So haben wir seit vielen Jahren die Liebe zum Berg, zur Natur und besonders zum Skifahren im Blut. In den letzten Jahrzehnten hat sich natürlich viel geändert hier im Skigebiet Grossarl. Als im Ortsteil Unterberg die ersten Lifte gebaut wurden, siedelten sich hier immer mehr Pensionen und Hotels an, von Jahr zu Jahr kamen immer mehr Gäste und das Skigebiet Grossarl wurde immer weiter ausgebaut. Im Jahre 1967 gab es genau einen Lift und eine Abfahrt. Mittlerweile sind wir nur hier in Großarl bei insgesamt 17 Lift-, Seil- und Gondel-Bahnen angekommen und haben ein perfekt präpariertes Pistennetz von rund 80 Kilometern. Das ist eine unglaubliche Entwicklung.“

Skiurlaub Österreich Ski Amade

Skiurlaub Österreich Großarl-Dorfgastein

Das Skigebiet Grossarl zählt heute zu den modernsten und am besten ausgebauten Skigebieten im Bundesland Salzburg. Zum Skifahren in Grossarl bieten wir Ihnen ein schneesicheres Skigebiet mit 20 modernen Liftanlagen und 80 km bestens präparierten Pisten mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden direkt vor Ort.

Zweifach ausgezeichnetes Familien-Skigebiet im Herzen der Alpen: Skipisten für alle Könnerstufen. Mit der Gipfelbahn geht es zum Skifahren in Grossarl auf den höchsten Punkt des Skigebietes. Zwischen Kreuzkogel und Fulseck warten abwechslungsreiche Abfahrten auf unsere Gäste. Von oben hat man einen einmaligen Ausblick auf den Großglockner sowie den Dachstein. Ein Blick auf den Pistenplan verrät sofort, dass das Skigebiet besonders für die fortgeschrittenen Skifahrer interessant ist: Der überwiegende Teil der Pisten ist als mittelschwer markiert. Sowohl nach Großarl als auch nach Dorfgastein führen aber auch durchgängig blaue Pisten, so dass Anfänger und Familien ebenso zurechtkommen. Auf 23 blau markierten Pistenkilometern ist aber auch für Anfänger, Wiedereinsteiger und Familien einiges geboten. Perfekt geeignet für kleine Pistenflöhe sind die Übungshänge im Tal sowie der Übungslift Fischbacherwiese. Dieser befindet sich in Großarl etwa 200 Meter vom Hauptskigebiet entfernt.

Sepp Gratz vom Skihotel Gratz: „Um die Schönheit und Reinheit der Pisten wirklich zu genießen, empfehle ich jedem leidenschaftlichen Skifahrer unser SKIKERIKI. Wenn andere Skifahrer noch schlafen oder beim Frühstück sitzen, gehen wir einmal pro Woche bereits um 07.00 Uhr morgens zur Gondel-Bahn und fahren dann in einer Gruppe von insgesamt nur 25 Personen hinauf auf den Berg. Oben angekommen, können wir dann zwei Stunden lang alleine die menschenleeren Hänge befahren und die frisch präparierten Pisten so richtig aufstauben lassen. DAS ist wahrer Ski-Genuß und das gibts nur beim Skifahren in Grossarl!“

Skiurlaub Österreich Großarl-Dorfgatein

Skiurlaub Österreich Skigebiet Großarltal

Die Skischaukel Großarltal-Dorfgastein hat sich einen besonderen Namen in Sachen Pistenpflege gemacht. Diese wurde auch schon mehrmals prämiert. Nacht für Nacht sind 23 moderne Pistengeräte im Einsatz und präparieren täglich alle Pisten der Skischaukel, damit Sie am nächsten Morgen Ihre Spuren wieder in den weißen Teppich ziehen können und Ihr Skiurlaub zum perfekten Erlebnis wird. Sollte die weiße Pracht einmal nicht so üppig vom Himmel fallen, ist die Skischaukel Großarltal-Dorfgastein bestens gerüstet. Rund 90 % aller Abfahrten sind technisch beschneibar. Dabei wird reines Wasser ohne jeglicher Zusätze bei entsprechenden Minustemperaturen mit großem Druck fein zerstäubt in die Luft geschleudert. Das Wasser kristallisiert dabei zu Schnee.
Das Wasser für die Schneeproduktion stammt aus mehreren Quellen und Gebirgsbächen in unmittelbarer Pistennähe. Übrigens: Das Wasser für die Beschneiung hat Trinkwasserqualität. Die Energie für die Schneeerzeugung kommt aus dem eigenen Wasser-Kleinkraftwerk der Großarler Bergbahnen. Schonender Umgang mit der Natur ist somit garantiert.

Das Skigebiet Grossarl hat alles, was das Skifahrerherz begehrt. Schneesicherheit, breite Pisten, gemütliche Skihütten und vieles mehr! Skifahrer aller Könnerklassen kommen hier voll und ganz auf Ihren Geschmack und finden in und um unser Hotel Gratz eine perfekte Ski-Infrastruktur mit bereits mehrfach ausgezeichneter Pistenpräparation. Sepp Gratz vom Skihotel Gratz: „Ganz ehrlich: unsere Gäste wissen den enormen Vorteil unserer sehr guten Hotel-Lage direkt an der Skipiste zu schätzen. Wir liegen einfach perfekt eingebettet in die gesamte Ski-Infrastruktur in Grossarl. Erstens kann man mit den Skiern direkt bis vor den Hotel-Eingang fahren und Zweitens sind gleich zwei Gondel-Talstationen nur jeweils 200 Meter, zu Fuß also rund ein bis zwei Gehminuten, rechts oder links von unserem Haus entfernt. Gerade für Familien mit Kindern ist so ein bequemer Skitag garantiert. Kein Eiskratzen und Einpacken des Autos, kein Warten auf den Skibus, keine langen Wartezeiten, nichts. Einfach nach dem gemütlichen Frühstück raus und schon startet man bestens in einen herrlichen Skitag!“

Skiurlaub Österreich Großarl